Der SCHUFA-Basisscore – so kannst du ihn verbessern

Der SCHUFA-Basisscore - so kannst du ihn verbessern

Der SCHUFA-Basisscore dient Banken zur Entscheidung, ob du als Kunde einen Kredit bekommst oder nicht. Und wenn du dementsprechend eine mittelmäßige bis schlechte Bewertung hast, musst du oft mit Absagen rechnen.
Doch mit den folgenden Tipps kannst auch du deinen Score verbessern und zukünftig problemlos an Kredite kommen.

Schaffe ein stabiles Bild deiner Finanzlage

  • Die wohl wichtigste Regel: Zahle immer pünktlich.
    Zwar wird nicht jede kleine Unpünktlichkeit vermerkt, jedoch kann der Gläubiger die SCHUFA nach zwei schriftlichen Mahnungen über den Zahlungsverzug informieren. Hierbei müssen mindestens vier Wochen zwischen den Ermahnungen liegen.
  • Empfehlenswert: Nutze das Lastschriftverfahren bei sämtlichen Raten und Rechnungen.
  • Vermeide ein schlechtes Bild durch jegliches “Übermaß”: Viele Girokonten, mehrere Kredit-Anfragen und einige laufende Kleinkredite – dies alles strahlt Instabilität aus.
    Daher ratsam: Kündige unnötige Konten und Kreditkarten.
  • Wähle den Dispo-Kredit deines Kontos möglichst hoch. Denn die SCHUFA verbindet dies mit einer hohen Kreditwürdigkeit.
    Jedoch, überziehe den Dispo möglichst nie, denn dadurch sind negative Vermerke so gut wie vorprogrammiert.

Lasse fehlerhafte Informationen umgehend streichen

Die SCHUFA-Selbstauskunft steht jedem frei zur Verfügung. Daher prüfe sie am besten regelmäßig und beantrage eine Korrektur, falls du dort falsche oder veraltete Daten vorfindest.
Webseiten wie kreditagenten.com zeigen, was bei der Selbstauskunft zu beachten ist. Und wo außerdem ein seriöser SCHUFA-freier Kredit beantragt werden kann.
Trotzdem solltest du immer etwas Geduld aufbringen, auch wenn du auf einem guten Weg bist und viele Maßnahmen zur Verbesserung des Scores ergriffen hast. Denn die SCHUFA korrigiert die Daten nicht sofort. Und da der SCHUFA-Basisscore nur alle drei Monate aktualisiert wird, sind Resultate also frühestens im nächsten Quartal sichtbar.

Mehr über den SCHUFA-Basisscore erfahren?

Klicke hierzu jetzt auf das Banner:

Der SCHUFA-Basisscore - so kannst du ihn verbessern

Bildquelle/Banner: kreditagenten.com

Abschließend hoffe ich, dass ich dir mit diesem Beitrag einen oder sogar mehrere wertvolle Tipps bieten konnte.
Wenn dem so ist, freue ich mich über deine Empfehlung bei Twitter, Facebook oder einem der anderen nachstehend angeführten Social Media Portalen!
Bitte klicke jetzt auf die unten angeführten Buttons und bewerte den Beitrag “Der SCHUFA-Basisscore – so kannst du ihn verbessern” mit 1 – 5 Sternen.

Der SCHUFA-Basisscore – so kannst du ihn verbessern
5 (100%) 2 Bewertung[en]

Diese Seite jetzt empfehlen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*